Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Reisebüro Hanstedt

Lufthansa City Center

Telefon: 04184 / 8383
Fax:
+49 04184 / 8341
E-Mail:
reisebuero-hanstedt@reisebuero-hanstedt.de

Bei der Kirche 32,
21271 Hanstedt
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.

Reiseziel Sri Lanka: Eine Insel für Surfer, Gourmets und Abenteurer

Eine mehr als zweitausendjährige Kultur, dichte Dschungellandschaften mit einer reichhaltigen Flora und Fauna sowie traumhafte Badestrände machen die kleine Tropeninsel Sri Lanka zu einem Abenteuerparadies für spannende Erlebnisse. Endlose Strände, uralte Ruinen und jede Menge Elefanten: Sri Lanka ist zwar kleiner als Bayern, dafür bietet es acht UNESCO-Welterbe-Stätte, eine Brandung für Surfer die sich sehen lassen kann und für Gourmets, die meinen sie würden sich mit Curry auskennen, eine große Überraschung.

Vielfalt hautnah erleben

Nur wenige Orte können derart viele UNESCO-Welterbestätte auf so kleiner Fläche vorweisen wie die Tropeninsel Sri Lanka. Sie bietet eine zweitausendjährige Kultur, die bis heute geheimnisvoll wirkt. Die berühmten Tempel, die Steinmetze im Laufe von Jahrhunderten reich verziert haben, ziehen Reisende in ihren Bann. In den Nationalparks gibt es Leoparden, Wasserbüffel, Vögel aller Art und jede Menge Affen. Dazu gibt es in vielen Teilen des Landes Wasserstellen, die nachts Elefanten anziehen.

 

Ein Land voller natürlicher Reichtümer

Wer genug hat vom Tropenklima an der Küste oder im Flachland, kann in die Wunderwelt der Berge fahren. Das schier unglaubliche Grün der Teeplantagen und der teilweise noch üppige Regenwald auf den Gipfeln sind herrliche Ziele für Wanderer oder diejenigen, die einfach nur eine spektakuläre Zugfahrt genießen möchten. Und dann die Strände! Blendend weiß sind sie und oft nahezu unberührt. Ganz egal, wo man sich auf der Insel aufhält, von einem dieser Sand-Paradiese ist man nie weit entfernt. Möchte man sich ein wenig austoben, schnappt man sich ein Surfbrett oder den Taucheranzug: Für tolle Erlebnisse ganz ohne die üblichen Menschenmassen.

Nur einen Schritt vom Urlaubstraum entfernt

Nichts ist hier weit entfernt: Wer morgens den ältesten Baum der Insel in Anuradhapura bestaunt, kann sich nachmittags am Anblick Hunderter Elefanten in Minneriya erfreuen. Ansonsten sucht man sich seinen persönlichen Lieblingsstrand, meditiert in der Stille eines zweitausendjährigen Tempels, erfreut sich am Lächeln der Menschen in einem hübschen Dorf, betrachtet exotische Vögel und Blumen oder genießt die Vielfalt der Speisen. In Colombo wirft man dann noch einen Blick auf die Kolonialarchitektur, bevor das Surfbrett zum Einsatz kommt. Sri Lanka ist verführerisch, bezahlbar und immer noch nicht überlaufen.